Triple P

Das Triple P Training ist ein Angebot welches wir Eltern anbieten die eine Verstärkung ihrer Erziehungskompetenzen wünschen. Unser Ziel ist die Verbesserung der Eltern-Kind-Beziehung, die Förderung der Entwicklung des Kindes, sowie die Reduzierung des Problemverhaltens. Die liebevolle Zuwendung, eine angemessene Kommunikation, klare Regeln und Konsequenzen, sowie die positive Verstärkung von erwünschtem Verhalten sind nur einige der Grundelemente des Elterntrainings die wir den Eltern vermitteln wollen.

Die Sitzungen sind thematisch gegliedert. Nachdem wir eine ausführliche Problemanalyse mit den Eltern durchgeführt haben, werden anhand praktischer Übungsbeispiele Handlungsalternativen im Umgang mit schwierigen Situationen aufgezeigt und trainiert. Die erlernten Erziehungsstrategien werden zwischen den Sitzungen von den Eltern selbst im Alltag angewandt und eingeübt. Im Anschluss an das Training werten wir gemeinsam mit den Eltern die Ergebnisse aus.

Wir wollen mit dem Training folgende Eltern erreichen:

  • Das Training richtet sich an Eltern von Kindern bis zu 12 Jahren, bei denen sich Verhaltens- oder emotionale Probleme entwickelt haben.
  • Das Training hilft den Eltern, die Entwicklung, die soziale Kompetenz und die Selbstkontrolle ihrer Kinder zu fördern.
  • Das Training ist in 10-12 Sitzungen gegliedert und spricht deswegen Eltern an, die in einem überschaubaren Zeitrahmen eine spürbare Veränderung der Eltern Kind Beziehung erreichen wollen.