Willkommen beim Rauchzeichen e.V.

Der Verein Rauchzeichen e. V. ist gemeinnützig und besitzt die Anerkennung als Freier Träger der Jugendhilfe. Wir wollen zur Kommunikation zwischen allen Teilen der Bevölkerung beitragen und sie auf vielfältige Weise fördern.

Der Verein wurde im März 1999 von Mitarbeitern des Bezirksjugendamtes Harburg und anderen interessierten Personen gegründet. Rauchzeichen e. V. hat sich seitdem zu einem Hilfezentrum für den Bezirksamtsbereich Harburg entwickelt.

Die Hilfen zur Erziehung sowie die Ambulanten Maßnahmen im Jugendstrafverfahren und die Soziale Gruppenarbeit sind die Wiege des Vereins und werden bis heute kontinuierlich von uns weiterentwickelt.

Wir betreuen Jugendliche und Familien unterschiedlicher Herkunft und Nationalitäten, die Unterstützung und Begleitung in erzieherischen Fragen benötigen. Durch die aufsuchende Arbeit sollen Eltern gestärkt und Kinder gefördert werden, Jugendliche Stabilität entwickeln und Verantwortung lernen. Durch unsere Intervention sollen Ressourcen aktiviert und Problemlagen abgefedert werden.

Ein breites Spektrum von Leistungsangeboten gewährt dabei die Teilhabe des Klienten bei der Freilegung seiner/ihrer Ressourcen. Dabei wird die Autonomie des Klienten gewahrt, ohne den Schutzauftrag des Kindeswohls zu vernachlässigen. Das Team des Vereins Rauchzeichen setzt sich zusammen aus Diplom SozialpädagogInnen, die sich in unterschiedlichen Schwerpunkten fort- und weitergebildet haben.

Zertifizierungen unser MitarbeiterInnen:

• AAT Trainer
• Elterntrainer/-berater AD(H)S
• Hawik IV Intelligenzdiagnostik
• Kinderschutzfachkraft
• Konzentrationstrainer nach Krowatschek
• KST(M) Trainer(innen)
• Ressourcencoach
• Systemische Beraterin
• THOP Trainer
• Tiergestütze Therapie
• Triple P Trainer