Willkommen beim Rauchzeichen e.V.

Der Verein „Rauchzeichen e.V.“ ist gemeinnützig und besitzt die Anerkennung als freier Träger der Jugendhilfe. Der Verein wurde 1999 von Angestellten des Bezirksjugendamtes Harburg und anderen interessierten Personen gegründet. Wir bieten seit Bestehen des Vereins im Bezirk Harburg ambulante Maßnahmen im Jugendstrafverfahren an. Unser Angebot wurde im Laufe der Zeit noch um weitere Diversionsprojekte, Maßnahmen zur Hilfe zur Erziehung nach 30, 31 SGB VIII erweitert, um den sich wandelnden Bedarfen gerecht zu werden. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit sind die sozialräumlichen Hilfen und Angebote. In allen Bereichen entwickeln wir passgenaue Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien, die wir bedarfsgerecht weiterentwickeln.

Unser Name steht für Kommunikation!

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, dass die von uns betreuten Kinder, Jugendlichen und Familien/ in unseren Angeboten, unabhängig von ihrer Herkunft, religiöser und politischer Anschauung, Geschlecht, sexueller Ausrichtung oder Behinderung die Möglichkeit zur Teilhabe an der Gesellschaft erhalten.

Hierfür zeichnet uns eine gute Vernetzung im Sozialraum und eine zuverlässige Kooperation mit den Menschen und Institutionen im Stadtteil aus. Sie ermöglicht uns die bedarfsgerechte Weiterentwicklung unserer Angebote, um den vielfältigen Bedarfen der Menschen in unserem Umfeld gerecht zu werden. Uns ist daher ein guter Austausch mit allen Beteiligten wichtig.

Eine Besonderheit unseres Vereins ist die tiergestützte pädagogische Arbeit mit ausgebildeten Therapiebegleithunden, sowie das „Haushaltskonsolidierungstraining/ HKT“. Das Team des Vereins Rauchzeichen e.V. setzt sich überwiegend aus Diplom SozialpädagogInnen zusammen, die sich in unter anderem in den unten genannten Schwerpunkten fort- und weitergebildet haben.

Durch interne und externe Fortbildungen, sowie durch persönliches Engagement der Teams, werden wir befähigt, den sich ständig wandelnden Anforderungen gerecht zu werden. Dabei zeichnet uns eine wertschätzende, transparente Arbeit mit allen beteiligten Personen, sowie Partizipation und Kundenorientierung und eine gute kollegiale Kooperation untereinander, ebenso wie mit anderen beteiligten Trägern und deren Beschäftigten aus.Bei allen von uns bereitgestellten Angeboten ist uns ein verantwortungsvoller Umgang mit den uns zur Verfügung gestellten Mitteln, sowie die Einhaltung aller gesetzlichen und behördlichen Vorgaben selbstverständlich. Zudem orientieren uns in unserer Arbeit an aktuellen wissenschaftlichen Standards.

Zertifizierungen unser MitarbeiterInnen:

  • AAT Trainer
  • Elterntrainer/-berater AD(H)S
  • Hawik IV Intelligenzdiagnostik
  • Kinderschutzfachkraft
  • Fachkraft für Trauma – Beratung und Intervention
  • Konzentrationstrainer nach Krowatschek
  • KST(M) Trainer(innen)
  • Ressourcencoach
  • Systemische Beraterin
  • THOP Trainer
  • Tiergestütze Therapie
  • Triple P Trainer